Logo
Bild "Home:Logo.jpg"Bild "Home:Logo.jpg"


12.03.2019



Sparte Fussball des SCT zieht positive Bilanz


Bei der Spartenversammlung am 08.03.2019 konnten sich die 57 erschienenen Mitglieder über eine durchweg positive Entwicklung freuen.

So berichtete Spartenleiter Stefan Funke, dass im Jahr 2018 die Mitgliederzahl – entgegen dem bundesweiten Trend - um 4% auf aktuell 329 Mitglieder gestiegen ist. Insbesondere im Jugendbereich konnte man viele fußballbegeisterte Kinder hinzugewinnen.

Ein Grund dafür sieht Jens Knabe (Geschäftsführer Fußball) auch im Angebot des jährlich stattfindenden „Fußballabenteuers“. Nach dem Rekordjahr 2018 mit 101 Kindern, haben sich bereits jetzt für das Himmelfahrtswochenende 110 Kinder angemeldet.

Jugendleiter Kevin Krowiorsch lobte die Zusammenarbeit in der Jugendspielgemeinschaft mit dem SV Mörsen-Scharrendorf. In fast allen Altersklassen verfügt man mittlerweile über zwei Mannschaften, so dass sich die Jugendlichen entweder  leistungs- oder freizeitorientiert beteiligen können.

Auch das erstmals vom SCT ausgerichtete Hallenmasters mit den TOP-10-Teams des Landkreises wurde sehr positiv bewertet. Die Durchführung war nur möglich, weil sich aus allen Mannschaften insgesamt mehr als 40 freiwillige Helfer gemeldet haben.

Als „Mannschaft des Jahres“ wurde dann die B-Jugend geehrt, die im Jahr 2018 sowohl den Meistertitel in der Bezirksliga als auch die Hallenkreismeisterschaft gewinnen konnte. Außerdem wurde den vereinseigenen Schiedsrichtern eine Ehrung zuteil, denn ohne sie ist kein Spiel möglich (was leider häufig vergessen wird).

Gegen den von Jens Knabe vorgestellten Kassenbericht mit einer „schwarzen Null“ wurden keine Einwände erhoben. Der Spartenausschuss und der Kassenwart wurden danach einstimmig entlastet.

Gewählt wurde auch: Zum Kassenprüfer der nächsten 2 Jahre fiel die Wahl auf Jens Thiede. Zur weiteren Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit wurde Hans-Dieter Jurga zum Pressewart gewählt.

Um weiter erfolgreich zu sein, schauten die Mitglieder dann in die Zukunft und beschlossen zwei Arbeitsgruppen zu gründen. Eine hat das Ziel die Qualität der Sportplätze durch die Anschaffung einer Beregnungsanlage zu verbessern. Außerdem feiert der SCT im kommenden Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Auch hierüber will man sich bereits Gedanken machen, um diesen Anlass gebührend zu feiern.

Geehrte 2019
Bild "Spartensplitter:Ehrung2019.jpg"